Handmade Custom Aluminium E-guitars

Steel Light Guitar „Fullertone Race“

Fullertone Race

Projekt 001 : 

Die Steel Light Guitar „Fullertone Race“ ist die erste individuell gefertigte E-Gitarre aus der Gitarrenbaumanufaktur Steel Light Guitars.

Hier zu sehen der stolze Besitzer „Weissi“ beim ersten Soundcheck in der Gitarrenbauwerkstatt.

Die Aufgabenstellung war eine 100% handgefertigte Hybrid E-Gitarre auf Kundenwunsch in XXL-Format in Modularbauweise mit geringem Gewicht und sehr gutem Sustainverhalten herzustellen.

Anstatt F-Löcher wurden hier symmetrische Blitze als personalisiertes Zeichen im Alubody berücksichtigt.

Wie man dem Bild entnehmen kann, ist uns das sehr gut gelungen.

Weiter ausgestattet wurde der Alubody mit zwei Racing Streifen im Bereich des Sustainblockes und einem flächenbündigen E-Fach, dass durch einfache Demontage des E-Fach Deckels die Zugänglichkeit zum E-System gewährleistet. Somit kann auch in Zukunft ein modularer Umbau, Erweiterung durch Zubehörteilen stattfinden.

Das wertet die E-Gitarre nicht nur optisch auf, sondern erhöht zugleich die komplette Biegesteifigkeit des gesamten Musikinstrumentes.

Als Pick-Up wurde speziell der Düsenberg Tonabnehmer „Grand Vintage Humbucker“ in echter Neusilber-Kappe verwendet.

Die passende Abstimmung des Designs mit dem einteiligen Ahorn-Gitarrenhals, bestückt mit guten Stimmmechaniken, einem hochwertigen Gitarrengurt aus Leder inkl. security lock sowie 1x Tone + 1x Volume Regler lässt ein einfaches bespielen und greifen der E-Gitarre in allen Bundlagen jederzeit zu. Die Steel Light Guitar „Fullertone Race“ wurde im Original Alubody ohne jegliche Oberflächenbehandlung ( kein Lacke! ) hergestellt.

Die E-Gitarre wurde auf Wunsch des Kunden ohne Pickguard ( Schlagbrett ) ausgeliefert.

Film-Soundcheck: